Benutzername:

Passwort:

Autor Thema: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.  (Gelesen 11749 mal)

Flexi23

  • Bronze Member
  • ***
  • Beiträge: 275
    • Profil anzeigen
Hallo Leute

Ich wurde gebeten meinen Erfahrungsbericht hier zu schreiben.
Ich hatte das Problem, dass ich mit der neuesten Version (1.63) nicht auf die Server connecten konnte.
Dabei kamen diese Dinge heraus, die man unbedingt überprüfen sollte:

- KEIN Haken bei Beta im SIX-Updater
- Expansion Beta nicht manuell installiert (falls doch siehe unten)
- ARMA 2 über STEAM geupdatet und gestartet (installiert dann BattleEye)

Add: Falls doch im A2OA Verzeichnis im Expansionordner schauen, ob dort ein betaordner liegt. Falls ja einfach löschen, aber nur diesen betaordner.

Gruß Felix
« Letzte Änderung: 01. Juli 2014, 23:07:53 von Flexi23 »
I LOVE IT WHEN A PLAN COMES TOGETHER 尚

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2969
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #1 am: 01. Juli 2014, 21:44:29 »
Aktuell gibt es so einige Probleme mit dem neuen Update. Nicht nur mit den Clients. Auch der Server hat Probleme. Das Update ist notwendig, da Steam-ArmA2-User das Update automatisch bekommen. Um kompatibel zu bleiben müssen Server und Client v1.63 haben. Soweit ich das verstanden habe muss dazu dann jeder ArmA2 über Steam aktivieren, was keine Neuinstallation notwendig machen sollte. Ich habe bisher noch die non-standalone-Version gehabt und kann es bisher nicht reproduzieren, was notwendig ist.

Unser Ziel: "Playground von TA laden, joinen, keine Scripterror, alle Einheiten verfügbar, z.B. BAF/PMC/ACR-Flugzeuge/Hubschrauber". Zur Zeit sind die DLC-Contents in den Fahrzeuggeneratoren nicht verfügbar und Skriptfehler vorhanden.

Wer also zur Lösung beitragen darf sich hier gerne äußern.
« Letzte Änderung: 01. Juli 2014, 21:53:07 von niCe Diesel »

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2969
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #2 am: 01. Juli 2014, 22:36:20 »
Nebulaner sagt: BAF/PMC/ACR-Fahrzeuge gehen, aber Scripterror in Jayarma2lib...

Flexi23

  • Bronze Member
  • ***
  • Beiträge: 275
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #3 am: 01. Juli 2014, 22:51:27 »
BC wohl auch nicht fehlerfrei im Moment
I LOVE IT WHEN A PLAN COMES TOGETHER 尚

niCe Nebulaner

  • Spieler - SQUAD
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #4 am: 01. Juli 2014, 22:55:11 »
Hi,

Teamabend läuft bis auf die andauernden Scriptfehler:

Zitat
Error in expression <};
_args = _args + _str;};
_return = _JERR_ERR_U;
_call = _functionName + ",">
Error position: <_JERR_ERR_U;
_call = _functionName + ",">
Error Undefined variable in expression:
_jerr_err_u
File x\jayarma2lib\addons\common\XEH_preinit.sqf,
line 24

Dazu nur das gefunden:

https://dev.withsix.com/issues/52916

Denke mal davon kommen weitere Folgefehler.

Battlecenter startet nicht voll durch mit den Fehlern in der rpt:

Zitat
Exe timestamp: 2014/07/01 08:27:14
Current time:  2014/07/01 22:39:36

Version 1.63.125402
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Item str_wgl_20x30x1 listed twice
Item str_wgl_20x30x1_ruin listed twice
Item str_wgl_watertower_50x5 listed twice

Der Server fährt irgendwie nicht komplett hoch und wird auch nicht im Gegensatz zum TA-Server im Serverbrowser angezeigt. Nachdem ich die Mod-liste in der Start.bat auskommentiert hatte oder gegen die vom TA getauscht hatte fährt er hoch kann aber aufgrund fehlender Mods das Trainingslager nicht laden.

Gehe jetzt noch zocken und mache morgen weiter.
Wir sind das niCe-Team, alles Andere sind nur nette Spieler.

niCe Nebulaner

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2969
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #5 am: 02. Juli 2014, 17:21:05 »
Habe jetzt mal ArmA2 in der Steam-Version installiert, einmal über Steam-GUI A2+OA+BAF+PMC+(ACR-DLC), einmal über "SteamCmd". Über Steam-GUI scheint alles zu gehen. Starte ich "ArmA2: Operation Arrowhead" sehe ich unten die Symbole für A2, OA, BAF, PMC, ACR. Ebenso sehe ich die vollständige Liste unter "Expansions". Installiere ich über SteamCmd fehlt anscheinend ACR.

Will ich ACR über SteamCmd zusätzlich installieren kommt eine Fehlermeldung:
D:\temp>d:\temp\steamcmd\steamcmd.exe +login XXX XXX +force_install_dir
 d:\games\arma2_steamcmd "+app_update 33934" validate +quit
Redirecting stderr to 'd:\temp\steamcmd\logs\stderr.txt'
[  0%] Checking for available updates...
[----] Verifying installation...
Steam Console Client (c) Valve Corporation
-- type 'quit' to exit --
Loading Steam3...OK.

Logging in user 'XXX' to Steam Public...Success.
ERROR! Failed to install app '33934' (Invalid install path)

Aber starte ich danach "arma2oa.exe", scheint sich irgendwas zu tun. Noch dreimal probiert und jetzt ist ACR auch in der SteamCmd-Version aktiv, anscheinend, irgendwie. Etwas verwirrend und noch nicht versucht zu reproduzieren. Wird es nicht geladen hilft "-mod=<PFAD_ZU_ACR_ORDNER>" an der Kommandozeile.
« Letzte Änderung: 02. Juli 2014, 17:57:27 von niCe Diesel »

niCe Nebulaner

  • Spieler - SQUAD
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #6 am: 02. Juli 2014, 17:40:48 »
Bei mir hat Arma 2 OA die Steam-ID 33930 wieso hat deine 33934 ?
Der Arma2 OA Dedicated-Server hat die 33935.
Wir sind das niCe-Team, alles Andere sind nur nette Spieler.

niCe Nebulaner

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2969
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #7 am: 02. Juli 2014, 17:48:18 »
Nein, 33934 == ACR-DLC

niCe Nebulaner

  • Spieler - SQUAD
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #8 am: 03. Juli 2014, 11:14:52 »
Heute Abend 20 Uhr treffen wir uns im Teamspeak (Bereich Bereichsleitung) um die aktuelle Problematik mit den Servern zu besprechen und entsprechend zu reagieren. Ich weiß es ist kurzfristig aber die Probleme sind da. Die Server müssen laufen.

Danke für eure Bereitschaft
Wir sind das niCe-Team, alles Andere sind nur nette Spieler.

niCe Nebulaner

Flexi23

  • Bronze Member
  • ***
  • Beiträge: 275
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #9 am: 03. Juli 2014, 11:19:42 »
Heißt das nur BL + TF?
I LOVE IT WHEN A PLAN COMES TOGETHER 尚

niCe Nebulaner

  • Spieler - SQUAD
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #10 am: 03. Juli 2014, 11:23:57 »
Heißt das nur BL + TF?

Sollte jemand (auch extern) eine Lösung oder zumindest einen Ansatz haben mit dem wir weiter kommen dann ist er gerne eingeladen. Die Teilnahme dürfte sich aufgrund des Sommerlochs und der Kurzfristigkeit in Grenzen halten. Wenn ich merke das bei der Aktion nicht konzentriert gearbeitet werden kann oder es um interne Prozesse geht wird es eine nicht-öffentliche Sache.

Die Probleme die aktuell bestehen sollen aber möglichst transparent und schnell an die Spieler weitergegeben werden. Immerhin geht es um den Teamabend.
Wir sind das niCe-Team, alles Andere sind nur nette Spieler.

niCe Nebulaner

niCe Nebulaner

  • Spieler - SQUAD
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #11 am: 03. Juli 2014, 14:52:06 »
Heute Abend sollten wir uns auf JayArmaLib konzentrieren.

UO hat wohl die selben Probleme und musste ihr Preset anpassen:

http://forums.unitedoperations.net/index.php/topic/23237-arma-2-server-changelog-163-release/

Beitrag #8 eines Users

Der Fehler liegt in JayArmaLib, aus dem Internet hab ich mal zusammen gesucht:

Zitat
This is due to the changes made to undefined variables in the latest update. Should be breaking craploads of mods and missions.


Zitat
To fix the constant jaylib errors:

just need to edit a line in XEH_preinit.sqf (jayarma2lib_common.pbo)
change line 24 to
_return = 0;//_JERR_ERR_U;
Wir sind das niCe-Team, alles Andere sind nur nette Spieler.

niCe Nebulaner

Flexi23

  • Bronze Member
  • ***
  • Beiträge: 275
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #12 am: 03. Juli 2014, 16:22:39 »
ok klar einleuchtend aber erklärt nicht warum man auf TA connecten kann und aufs BC nicht. Sofern dieser nicht abgeschaltet wurde und seit letztem mal off blieb
I LOVE IT WHEN A PLAN COMES TOGETHER 尚

niCe Nebulaner

  • Spieler - SQUAD
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #13 am: 03. Juli 2014, 16:51:03 »
Server sind offline.
Wir sind das niCe-Team, alles Andere sind nur nette Spieler.

niCe Nebulaner

niCe Nebulaner

  • Spieler - SQUAD
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #14 am: 03. Juli 2014, 17:17:41 »
Das JayArmaLib Problem hab ich raus, scheinbar ist es im Teamabend-Preset "nur" noch Acre bei dem eine Variable für Racks ihm nicht mehr definiert ist....

Zitat
Error in expression <le "acre_sys_vehicle_racks_rackArray";

_racks>
  Error position: <_racks>
  Error Undefined variable in expression: _racks
File idi\clients\acre\addons\sys_vehicle_racks\fnc_getRacks.sqf, line 11
Wir sind das niCe-Team, alles Andere sind nur nette Spieler.

niCe Nebulaner

niCe Nebulaner

  • Spieler - SQUAD
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #15 am: 03. Juli 2014, 17:33:12 »
Nachtrag:
Zitat
BIS seems to have made their sqf-interpreter more strict at some point with respect to uninitialized variables. Now, while this is a good thing in the first place (the interpreter now can warn you in case you write shitty code), they've missed to fix up their own, and apparently sloppily written, code. Unfortunatly some rather important parts are affected, including the BIS function module.

Let's hope, BIS still manages to assign some manpower to get these things fixed.
You can try to hack around some of these problems (see above mentioned thread), but that's IMHO a terrible idea.

Personally I'm back to 1.62.

Jetzt weiß ich warum die Antwort von BIS im Forum immer lautet: -nolog
Ich stell die Arbeiten an den Scriptfehlern ein (BC- und TA-Preset) und konzentriere mich eher auf das nicht mehr laufende Battlecenter. Muss dort die Modliste durchgehen und rausfinden welche Modifikation fehlerhaft ist. Muss die Schnittmenge aus TA- und BC-Preset sein. Weil das TA-Preset läuft  :-\
Wir sind das niCe-Team, alles Andere sind nur nette Spieler.

niCe Nebulaner

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2969
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #16 am: 03. Juli 2014, 20:16:57 »
Ich habe es heute nicht bis 2000 geschafft, dazuzukommen. Ich fände es gut, wenn wir uns um die Stände in folgender Reihenfolge kümmern:
 1. Domination Server geht (konnte ich gestern nicht erreichen)
 2. Insurgency Server geht (ging gestern abend)
 3. TA-Server ist spielbar wenn Scriptfehler ausgeblendet werden (z.B. mit Option nologs) und Einschränkungen bekannt, z.B. manche Fahrzeuge temporär nicht verfügbar, etc.
 4. wie 3. für BC
 5. TA-Server ist ohne Skriptfehler verwendbar
 6. wie 5. für BC

niCe Nebulaner

  • Spieler - SQUAD
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1108
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #17 am: 03. Juli 2014, 20:56:28 »
Hi,

Sachstand wie folgt:

- Server müssen dringend überarbeitet werden, es sei den BIS "fixt" die strengere Scriptprüfung durch 1.63
- Domi Vanilla und Domi ACE laufen die Missionen nicht mehr richtig aufgrund von nicht sauber programmierten Scripten. Die Server als
solches laufen. Es sind lediglich die Missionsdateien.
- Teamabend-Preset würde laufen wenn man eine gefixte ACRE- und JayArmaLib-Version hätte
- Battlecenter startete gar nicht weil die JDG_Nimitz komplett als nicht Startbar deklariert wurde, vermutlich Scriptfehlerüberlauf ^^

Unter Strich wird die Performance wie von BIS versprochen steigen aber einige Modifikationen fliegen uns um die Ohren. Das ist aktuell nicht abschliessend. Es könnten noch weitere Probleme auftreten mit Scripten die erst in der Mission geladen werden.

Weiteres Vorgehen:
- JayArmaLib lässt sich leicht fixen
- ACRE ist komplizierter zu fixen, sehe ich aktuell keine Kompetenz/Zeit bei mir oder anderen, Alternative wäre Umstieg auf TFR mit Unterstützung der neusten Teamspeakversion und deutlich besseren Umfang sowie Support weil es noch Weiterentwickelt wird. Setzt aber ein Testen voraus.
- Nimitz aus dem Preset entfernen

Die Pulicserver müssen dann seperat mal in Augenschein genommen werden. Priorität liegt aktuell auf dem Teamabend. Vielleicht findet sich dort jemand federführend.

Für kommenden Samstag wird durch psYGer ein Testforce-Preset erstellt, Link wird hier noch eingestellt und jeder hat die Möglichkeit am Samstag mitzutesten. Das Testforce-Preset wird auf ACE, CBA, TFR, MCC, RTE, JayArmaLib reduziert. Nach erfolgreichem Test können wir das Preset am Folgetag erweitern und so bis Montag ein lauffähiges Preset anbieten. Sollte BIS oder United Operations bis Montag eine bessere Lösung präsentieren sind wir so flexibel und können reagieren. Ich wäre doch persönlich für eine eigene Lösung, zumal das Preset lange keine Überarbeitung gesehen hat.
Wir sind das niCe-Team, alles Andere sind nur nette Spieler.

niCe Nebulaner

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2969
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #18 am: 03. Juli 2014, 22:44:14 »
Ich möchte als ersten Schritt gerne als Workaround am bestehenden Preset festhalten, dazu gehört auch die Nimitz. Ich selber kann einen dedicated BC server (inklusive der Nimitz) starten. Meine Skriptdatei sieht dazu so aus:
set A2=C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Arma 2 Operation Arrowhead
C:
cd %A2%
set p=servermods\
set app=%A2%\arma2oaserver.exe
set mods=%p%@Frandsen_AC130;%p%@GLT_MissileBox;%p%@FDF_Podagorsk;%p%@fallujah;%p%@FA18;%p%@isla_duala;%p%@JayArma2Lib;%p%@ibr_plants;%p%@ibr_dtowns;%p%@ibr_lcivilians;%p%@csj_snake;%p%@ACEX_USNavy;%p%@ACRE;%p%@ACEX_RU;%p%@ACE;%p%@ACE_Tweak;%p%@ACEX;%p%@chn_crocodile;%p%@CLAfghan;%p%@CBA_CO;%p%@blakes_mirrors;%p%@brg_africa;%p%@razmisc;%p%@SNR;%p%@opx_objects;%p%@mcc_sandbox;%p%@NGS_Capraia;%p%@stmovement;%p%@st_interact;%p%@sthud;%p%@MBG_KillHouses;%p%@Lingor_units;%p%@mad_build;%p%@Lingor;%p%@JDG_Nimitz;%p%@klu_glt_missilebox_ace;%p%@mbg_buildings2_eu;%p%@mbg_gen_afr_buildings;%p%@MBG_Buildings2;%p%@mad_resh;%p%@mb_objects;%p%@ibr_rn;%p%@Panthera;%p%@SBE_SOTG;%p%@MBG_KillHouses;%p%@mcagcc_29_palms;%p%@mb_veg_adv

"%app%" -nosplash -nosound -skipintro -showscripterrors -nopause -world=empty -cpucount=4 -exthreads=7 -config=server_bc_test_public.cfg -mod="%mods%"

Dann der Versuch, zusätzlich mit Client drauf zu joinen. Viele Skripterror (bzw. warnings) werden angezeigt aber keine für mich merklichen funktionalen Einschränkungen. Kann auf Nimitz laufen, in F18 einsteigen, von Catapult starten, GPS/INS nutzen, CCIP nutzen, HUD geht, ACRE, usw.

Beachtenswert ist die Stelle an der "@JDG_Nimitz" an der Kommandozeile geladen wird. So wie oben klappt es, auch wenn in der RPT-Datei des Server angezeigt wird:
Version 1.63.125402
Item str_wgl_20x30x1 listed twice
Item str_wgl_20x30x1_ruin listed twice
Item str_wgl_watertower_50x5 listed twice
Item str_wgl_vs17_panel1 listed twice
Item str_wgl_vs17_panel2 listed twice
Conflicting addon wgl_objects in 'wgl_static_vehicles\', previous definition in 'wgl_objects\'
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Cannot evaluate 'ReadAndWrite' - no file
Updating base class HouseBase->, by ibr\lingor_objects\config.cpp/CfgVehicles/House/
Updating base class ->HouseBase, by mbg_buildings_2\config.bin/CfgVehicles/House/

Wenn ich die Modzeile so gestalte:
set mods=%p%@JDG_Nimitz;%p%@Frandsen_AC130;%p%@GLT_MissileBox;%p%@FDF_Podagorsk;%p%@fallujah;...

startet zwar der Server, aber beim Versuch die Mission "Carrier Operations (14)" zu laden, die die Nimitz beinhaltet, falle ich zurück auf den Missionsauswahlscreen und die RPT zeigt:
21:56:36 ca\missions\MPScenarios\MP_Deathmatch.chernarus: string @str_mpdeathmatch_subname cannot be localized client-side - move to global stringtable
21:56:36 "############################# Start  #############################"
21:58:29 Missing addons detected:
21:58:29   jdg_nimitz_crew
21:58:29   jdg_carrier
21:58:29 Warning Message: You cannot play/edit this mission; it is dependent on downloadable content that has been deleted.jdg_nimitz_crew, jdg_carrier

In Bezug auf die "Skriptfehler":
In http://forums.bistudio.com/showthread.php?168767-ARMA-2-OA-beta-build-112555-(1-63-build-release-not-backward-compatible)&p=2563167&viewfull=1#post2563167 schreibt der BI Developer Dwarden

Zitat
use "-nologs" commandline parameter, it was introduced EXACTLY for that reason [to suppress the errors in RPT] (and it improve performance of BOTH client and server (must be used onboth ofcourse))

 also there were and are OTHER spams in RPT (like network and object related)
 which were even before the introduction of warning about "undeclared variable after 'spawn'"
 so unless You debugging You not need RPT file

 note: also if you run older builds than 1.63 then you sort of fool
 due to security fixes, stability fixes and mp and memory optimizing and several other low level fixes
 the -nologs solves the issue with RPT spam
 there is no error in GUI that was removed long time ago
 in short if you run -nologs, the declaring variable warning RPT spam is no bother to you
 it's not breaking anything it's just warning


heißt für mich: Es sieht vielleicht nicht schön aus, aber es sind keine Fehler durch v1.63 dazugekommen, nur werden mehr der vorhandenen angezeigt. Eine Auswirkung bis auf nervige Skriptfehleranzeigen und eventuell leicht eingeschränkte Performance durch große RPT-File-Schreibaktionen gibt es nicht. Das kann man durch die Kommandozeilenoption "-nologs" verhindern.

Ein verändertes funktionales Verhalten konnte ich bisher im Spiel nicht reproduzieren.

So sehr ich es auch für wünschenswert erachte, die Probleme an der Wurzel zu beheben, als viel wichtiger erachte ich es, zuerst einen funktional verwendbaren Stand wiederherzustellen.

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2969
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2 Update 1.63: Probleme Server, Client, Beta, Steam, usw.
« Antwort #19 am: 04. Juli 2014, 22:57:13 »
http://forums.unitedoperations.net/index.php/topic/23243-how-to-update-arma-2-to-163-via-steam/ beschreibt ähnliche Probleme und auch die selbe Begründung für die vielen, auftretenden Skriptfehler: undefined variables werden jetzt als Error/Warning ausgegeben. Am Verhalten ändert sich aber nichts.