Benutzername:

Passwort:

Autor Thema: i7 8 virtuelle Kerne->häufiger Absturz  (Gelesen 2000 mal)

David Helmschmidt

  • Junior Member
  • *
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
i7 8 virtuelle Kerne->häufiger Absturz
« am: 04. November 2011, 12:01:07 »
Ich habe wie oben geschrieben öfters das Problem, dass mein Rechner bei bestimmten Spielen öfters mal einfriert, dajdaj meinte, dass liegt an den virtuellen Kernen. Kann ich die irgendwie abschalten und gibt es dadurch Leistungsverlust oder andere Probleme?

NightBringer

  • Bronze Member
  • ***
  • Beiträge: 163
    • Profil anzeigen
Re: i7 8 virtuelle Kerne->häufiger Absturz
« Antwort #1 am: 04. November 2011, 15:44:25 »
mit mehrkern-geschichten kenn ich mich nicht aus, aber im rahmen unserer ArmA teamabende habe ich mitbekommen, daß man anwendungen auf kerne begrenzen kann.
kannst du deine freezes auf programme oder spiele eingrenzen, bei denen das auftritt? und diese dann testweise per task manager mal nur einem kern zuweisen?

es gibt doch auch diverse freeware stresstest-programme, die mehrere aspekte deines PCs testen können, auch speicher. vielleicht sind deine freezes eine kombination aus mehreren problemen wie "RAM im eimer" plus "viele kerne".

David Helmschmidt

  • Junior Member
  • *
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: i7 8 virtuelle Kerne->häufiger Absturz
« Antwort #2 am: 04. November 2011, 18:59:41 »
Also kurzes Update:
nach einem sehr hiflreichen Gespräch mit Steffen (Danke nochmal) habe ich das Hyperthreading im BIOS ausgestellt. Mein Problem kommt zum Beispiel bei NFS World, aber auch bei anderen Spielen. Hab meinen RAM gestestet, der ist auch ok. Und hab so ziemlich alle Treiber versucht zu aktualisieren über WIN7, waren aber alle auf dem aktuellsten Stand. (Mein Rechner ist auch nur nen halbes Jahr alt)
Hat noch wer ne Idee? :hmm: