Benutzername:

Passwort:

Autor Thema: ArmA2/3 bei niCe  (Gelesen 1586 mal)

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2967
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
ArmA2/3 bei niCe
« am: 03. Januar 2015, 13:36:56 »
Die Thematik "Wie verhält sich ArmA3 zu ArmA2 bei niCe" wurde in mittlerweile nicht mehr existierenden threads schon diskutiert. Ich möchte das gerne nochmal aufgreifen weil ich mich immer wieder selber mit der Frage beschäftige. Auch für mich als Referenz, welche Punkte noch unerfüllt sind, bevor ich selber ArmA2 den Rücken kehren werde :-)

Warum bin ich noch bei ArmA2?
V.a. weil in ArmA3 noch was fehlt. In erster Linie: Kein CCIP/CCRP für "dumb bombing" so wie in ACE. Das wäre wohl am ehesten Aufgabe von AGM. Feature request habe ich bereits eingereicht (https://github.com/KoffeinFlummi/AGM/issues/1260) . Ansonsten fehlt eigentlich nicht viel, RHS hat da sehr viel schönes geleistet. Vielleicht noch einen schönen Gun-Pipper für die A-10/A-164, aber es lässt sich auch ohne machen.

Aber es gibt natürlich noch Fehler und Probleme, die es in Arma2 nicht gibt, z.B. - zumindest bei mir - diesen Blendeffekt:
https://www.youtube.com/watch?v=MIb7JA55LyQ
Immer, wenn ich in Flugzeugen fliege.

Und dann natürlich noch so ein paar Sachen, die das Feeling beeinflussen. Das MG der Fahrzeuge hört sich in meinen Ohren einfach seltsam an, der Effekt von HE-Granaten auf KI ist nur klein (scheint mit neueren AGM-Versionen besser zu sein).

Und zur Missionserstellung: Ich weiß, das ist ein Streitthema, aber mir fehlt MCC zur Missionserstellung und als "game master". MCC in ArmA3 ist doch deutlich anders als in ArmA2. Für mich eine sehr gute, komplementäre Lösung zu Zeus. Beispielhafte Verwendung hier sehr schön zu sehen: http://youtu.be/UbvEzeeNteg
Erledigt, siehe unten
Alternative: Andere machen den Missionsersteller, dann ist es mir egal :-)

Warum habe ich bei so wenig ArmA3-Missionen mitgemacht?
Das war einfach bisher so oft dummer Zufall weil ich zu den Events keine Zeit hatte. Ein regelmäßiger Teamabend könnte helfen.

Was kann bei niCe getan werden um ArmA3 zu pushen?
Im Bestfall alles zur Verfügung stellen was ArmA2 bietet. Dann gibt es doch wirklich keinen Grund mehr für die Koexistenz, d.h. alles auf die neue engine bringen. Aber ich glaube nicht dass das in unserer Macht liegt (siehe obige Punkte), deswegen bleibt hier wohl nur abwarten.
Aber ArmA3 könnte doch deutlich attraktiver sein wenn man einfach einen ArmA3-Teamabend festlegt. Umfrage dazu gab es ja bereits: http://smf.nice-team.eu/index.php?topic=3015.0
Oder habt ihr allgemein das Interesse verloren? Dann sollten wir vielleicht die Teilnahme an Events bei anderen Communities besser organisieren so dass wir wirklich mal als "niCe-Team" dort aufschlagen können und auch einen Eindruck hinterlassen :-) (Nur bei uns im TS bleiben und sich darüber beschweren dass es anderswo auch nicht läuft bringt da nix)

Also, an die A3-BL: Legt einfach einen Tag fest und sorgt dafür, dass es immer eine Mission gibt. "Dafür sorgen" muss nicht heißen, dass ihr selber Missionen erstellt. Kann aber bedeuten dass ihr mehr auf die Wünsche der potentiellen Missionsersteller eingehen müsst. Ich bin einer davon :-)

Was fehlt Diesel bei Arma3?
« Letzte Änderung: 08. Januar 2020, 22:30:06 von niCe Diesel »

Elmo

  • Silver Member
  • ****
  • Beiträge: 778
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2/3 bei niCe
« Antwort #1 am: 03. Januar 2015, 14:57:27 »
Naja zu der realistischen Ausrüstung sei gesagt das A3 halt in der nahen Zukunft angesiedelt ist da muss manches halt Fancy sein. Prinzipiell ist aber alles was technisch im Spiel ist aktuell bereits in der Entwicklung oder sogar schon implementiert.

Aber ja ein fester A3 Tag waer schön.
Gern im Wechsel zu A2 zb. Donnerstag A ist A2 darauf die wöchiger A3 und dann wieder A2 usw.

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2967
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2/3 bei niCe
« Antwort #2 am: 10. Januar 2015, 15:24:44 »
Eintrag oben aktualisiert, die Probleme werden weniger :-)

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2967
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2/3 bei niCe
« Antwort #3 am: 21. März 2015, 09:36:47 »
aktualisiert. Der nervige Fehler, dass sich die eigenen Ohren nicht mit dem Fahrzeug mitbewegen, wenn man auf die Karte schaut, scheint nicht mehr aufzutreten.

niCe Diesel

  • Platin Member
  • ******
  • Beiträge: 2967
  • Vorstand/ArmA2-BeLtr a.D.
    • Profil anzeigen
Re: ArmA2/3 bei niCe
« Antwort #4 am: 08. Januar 2020, 23:19:53 »
Der Vollständigkeit halber: Blendeffekt in fixed wing ist weg, A-10/A-164 hat einen schönen Gun-Pipper, zuletzt mit Jet-DLC deutlich verbessert, regelmäßige Events haben wir auch seit Langem wenn auch nicht offiziell "jeder Samstag ist Teamabend" :)

CCRP gibt es leider weiterhin nicht. Zumindest hat die A-164 und F-181 CCIP für Bomben, ebenso UAVs u.ä. Insofern wird dafür auch @ccip nicht weiter gebraucht . AV-8B ist nicht standardmäßig enthalten, siehe z.B. @Cha_AV8B und auch unser MOB-Preset beinhaltet keine. @Cha_AV8B ist mittlerweile in @cup_vehicles enthalten. Es ist allerdings möglich auf dem Workshop-Preset selber einfach entsprechende Elemente aus dem Steam-Workshop einzubinden.

"CUP Vehicles" bietet eine AV-8B (CUP_B_AV8B_DYN_USMC):

  • + dynamisches Loadout
  • + Vanilla-TGP
  • - kein gutes HUD
  • - kein CCIP im HUD, nur ein CCIP im TGP, siehe Bild

    upload a picture
  • - Automatisches Rückstellen der Vektordüsen bei Stillstand sowie zu wenig Leistung für Hochfliegen, d.h. für Vertikale Landeanflüge gibt es nur einen Versuch. Das ist nicht wie hier beschrieben ein spezielles Problem von mir sondern weil es in ArmA3 mehrere "VTOL"-Klassen gibt, AV-8B ist zu Klasse 1 zugewiesen, Klasse 3/4 haben das Problem nicht, sind echte VTOL. Addons wie https://gitlab.com/armaforces/addons/fir_harrier_vtol , im Steam Workshop hier, für "Firewill's AV-8B Harrier 2" lösen das durch die Anpassen des Parameters

@cha_av8b ist weiterhin einzeln zu bekommen, https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1857818287 scheint eine angepasste Version zu sein, Klasse Cha_AV8B_...:

  • Vanilla-TGP vorhanden aber ohne Lasermarker, zusätzlicher Targeting Pod durch Menüeintrag, simuliert durch eine Darter-Drohne, an den Flugzeugrumpf gepackt, sieht man bei bestimmten Winkeln, aber nur aus dem Bildschirm, unschön aber funktionell. Cursor ist im Area-Lock nicht beweglich, hüpft etwas
  • - kein dynamisches Loadout
  • - VTOL=1 wie CUB_B_AV8B_DYN_USMC

Dritte Möglichkeit, Firewill's AV-8B Harrier 2, Klasse FIR_AV8B... von https://steamcommunity.com/workshop/filedetails/?id=1260802825 , benötigt FIR AWS(AirWeaponSystem) , dazu noch ArmaForces - Firewill's AV-8B Harrier 2 VTOL Fix wie oben genannt:

  • + dynamisches Loadout
  • + Vanilla-TGP, funktioniert so wie er soll
  • + CCIP im Hud
  • + Vektordüsen bleiben in gewählter Stellung, mit "VTOL Fix"
  • + Hat genug Schubkraft für vertikales Abheben bzw. Korrigieren beim Landeanflug
  • + Bietet zusätzliche Waffensysteme, wie z.B. JDAM mit GPS-Steuerung auf Koordinaten oder Kartenposition über MFD ausgewählt, so wie wir es damals in ArmA2 auch hatten :)

Zwischenfazit zu AV-8B: FIR_AV8B mit "VTOL Fix" ist gut nutzbar, z.B. auch mit Atlas LHD: Plus: Remastered , z.B. für Workshop-Missionen.

Gesamtfazit: Alle für mich relevanten Punkte sind in ArmA3 erfüllbar :)